Spende an die Ambulante Krankenpflege

Es ist zu einer schönen Tradition geworden, dass die Tutzinger Gilde die Hälfte des Erlöses aus dem Verkauf am Advents-Markt in Tutzing der Ambulanten Krankenpflege Tutzing e. V. spendet. So konnten auch dieses Jahr wieder 400,- EUR an die Geschäftsleitung übergeben werden. Von dieser Spende können dringend benötigte Hilfsmittel angeschafft werden. Als Mitglieder der Gilde übergaben Claudia Streng-Otto und Thea Kraus den symbolischen Scheck. Der restliche Erlös aus dem Advents-Markt-Verkauf wird in die Ausgestaltung der Feierlichkeiten zur 40-Jahr Feier der Gilde am Festwochenende vom 03. – 05. Juli 2015 fließen.

Scheckübergabe_2015
Von links nach rechts: Thea Kraus, Armin Heil, Claudia Streng-Otto

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.