Radeln für den Klimaschutz

fahrrad_stadtradeln.jpgVom 01. bis 21. Juli 2012 hat die Gilde bei der Aktion „Stadtradeln” mitgemacht. Bei der Aktion ging es darum in den 3 Wochen möglichst viele Kilometer auf dem Fahrrad zu sammeln um ein Zeichen für den Klimaschutz zu setzen. Auch wir wollten zumindest einen kleinen Beitrag leisten.

Insgesamt wurde in Tutzing 19390 km weit geradelt (das fast halb um die Welt!!), was einer CO2-Einsparung von fast 2800 kg entspricht. Die Gilde hat mit 5 Radlern respektable 676 km und damit 97,3 kg CO2 Einsparung dazu beigetragen! Ein ganz herzliches Dankeschön an unser Team!

Zum Nachlesen von Ergebnissen, Schauen wer sonst noch geradelt ist, etc. geht’s hier zur Tutzinger Stadtradelseite.

0 Antworten to “Radeln für den Klimaschutz”


  • Keine Kommentare

Hinterlassen Sie eine Antwort