Das “Wiesn-Gwand 2010” – Tagessiegerin Marion Fröhlich

Von Montag 20.9. bis Freitag 1.10. stellt der Bayerische Rundfunk bei “Wir in Bayern” jeden Tag drei Oktoberfest-Besucher in ihrem Gwand vor. Erlaubt ist, was gefällt: Die geerbte Lederhose vom Opa, moderner Landhausstil oder das Dirndl von der Stange

Für die Kandidaten geht’s um einen kostenlosen Wiesn-Abend – und zwar nicht irgendwann, sondern zum “Zapfenstreich”, dem letzten und für viele den schönsten Wiesn-Abend.

Nach dem Trachteneinzug wurde Marion Fröhlich [Foto mit Julius] gefilmt worden und dann zur Tagessiegerin gewählt worden.Marion Fröhlich mit Julius

Am Freitag 1.10. ist dann von 16.45 Uhr an 24 Stunden Zeit, online für Ihren Favoriten abzustimmen. Unter allen Teilnehmern verlost der BR drei Produkte aus dem Angebot des BRshop. Welches Gwand gewonnen hat, erfahren wir am letzten Wiesn-Tag, am Montag 4.10. ab 15.30 Uhr in der Sendung bei “Wir in Bayern” – Vielleicht ist die Marion dabei…

Bitte an alle: Weitersagen und am Freitag für die Marion – online – stimmen! Dann holen wir den Zapfenstreich-Tisch auf der Wiesn!

>>> Hier geht es zur Offiziellen BR Internet-Seite zum Wettbewerb <<<.

 

2 Antworten to “Das “Wiesn-Gwand 2010” – Tagessiegerin Marion Fröhlich”


Hinterlassen Sie eine Antwort