Author Archive for bArbArA

Einladung zum Volkstanzkurs

Einfache Volkstänze gehören zu Brauchtum und Tradition wie Tracht und Musik.
Deshalb lädt die Tutzinger Gilde alle Interessierten zu einem Volkstanzkurs ein, der am Sonntag, 27. Januar, um 19.30 Uhr im Roncallihaus startet. Die Tanzmeister Andrea und Georg Sigl zeigen und erklären einfache Volkstänze zum Mitmachen für jedermann. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. An sechs Sonntagabenden von 19.30 bis 21.00 Uhr lernen wir die gängigsten Volkstänze und schließen den Kurs im Mai mit einem öffentlichen Volkstanz ab.
Für weitere Informationen steht Ihnen Familie Sigl gerne auch telefonisch zur Verfügung (Telefon: 08158/7818).

Die Presse berichtet – die Gilde beim Oktoberfest

Herzlichen Dank an alle Journalisten und Fotografen, die über uns berichtet haben:

Die Süddeutsche Zeitung (Bild 9 in der Galerie), BR24 (Titelbild / Bild 1 in der Galerie), und vorort.news aus Tutzing.

Und hier ein Artikel aus dem Münchner Merkur vom 24.09.2018 (zum Vergrößern Anklicken):

Wir sind bereit!

… für den Wiesnumzug am morgigen Sonntag!

In einer eindrucksvollen Gemeinschaftsleistung wurden in den letzten Tagen am Bauhof meterweise Buchsgirladen gebunden, Bögen geschmückt, Blumen gesteckt und alle weiteren Arbeiten erledigt, damit unser Schiff und Leiterwagerl und Taferl jetzt einsatzbereit sind.

Herzlichen Dank auch an die Süddeutsche Zeitung, die hier von unseren Vorbereitungen berichtet hat.

Und auch bei vorort.news wollen wir uns bedanken – hier gibt’s das “Geheimnis des Fischerkahns” nachzulesen und hier sind noch ein paar Detailfotos von unserem Schiff zu sehen.

Fotos: Alois Weiß

Nur noch wenige Stunden…

Die Vorbereitungen und der Aufbau für unser Seefest sind abgeschlossen, das Bier läuft! 😀
Wir freuen uns auf alle Besucher aus Nah und Fern ab 15 Uhr im Kustermannpark.
Alle detallierten Infos hier.


Premiere am Seefest – Fischwandl-Rennen

.
Das sind sie, unsere selbst gebauten „Fischwandl“, mit denen wir am Samstag, 28. Juli beim Seefest zum „ 1. Fischwandl-Rennen“ einladen. Anmeldung für die maximal 16 Zweier-Teams ist um 15 Uhr am Kustermann-Park, es starten jeweils zwei Mannschaften im K.O.-System parallel, nach dem Finale küren wir den „Fischwandl-König! Badehosen- und natürlich -anzüge nicht vergessen! Anmeldung ab 14 Jahren!

Mehr Fotos und Hintergrundinfos gibt’s in der Berichterstattung der lokalen Presse. Ganz herzlichen Dank an den Merkur, VorOrtNews, die Tutzinger Nachrichten und die Süddeutsche Zeitung!

3. Gilde-Vereinsabend

.
Liebe Gildenleut‘ !

Kurz bevor die Tage wieder kürzer werden, wollen wir unseren Vereinsabend bei einer lauen Sommernacht im Biergarten von unserem Mitglied Fritz Häring verbringen. Ihr könnt seine Biergartenschmankerl genießen oder gerne traditionell Eure eigene Brotzeit mit bringen. Der 3. Vereinsabend für unsere Mitglieder findet am 15. Juni 2018 ab 19:00 Uhr statt. Es wäre schön, wenn Ihr dazu wieder in Dirndl und Lederhosn kommen würdet. Wir treffen uns, wie gehabt, ganz zwanglos, ratschten, trinken, essen und hören Musi.
Dazu freuen wir uns ganz besonders, dass wieder der Hias Nöhmeier mit seiner Zither und der Hans Greif, mit seiner Ziach den Abend ein wenig musikalisch umrahmen werden.
Sollte aller Prognosen zum Trotz das Wetter nicht mitspielen, wird kurzfristig ein anderer Treffpunkt bekannt gegeben.

🌲 Daxnverkauf und Arbeitseinsatz auf der Christbaumplantage – ein voller Erfolg 🌲

Auch wenn das Wetter nicht sehr einladend war trafen sich ca. 20 Gildenfrauen und -männer auf der Plantage für den geplanten Arbeitseinsatz. Es gab allerlei zu tun, damit wir Tutzing auch in Zukunft mit schönen Christbäumen versorgen können. Dabei kamen nicht nur Muskelkraft, sondern auch Maschinen zum Einsatz. So konnten unter anderem an die hundert neue Zaunpfähle gesetzt werden.
Allen „Umständen 🤰“ zum Trotz, ließ es sich unsere Gildenmeisterin Carola nicht nehmen, uns mit einer Brotzeit und (Heiß-)Getränken zu versorgen. Dankeschön!
Ein herzliches Vergelts Gott an alle die mitgeholfen haben, Ihr seid super!
Und vielen Dank an alle Kunden, welche bei dem 🐖-Wetter zu uns gefunden haben, um sich mit Daxn einzudecken. Ihr/Sie unterstützt damit maßgeblich unsere Jugendarbeit👍.

🌲 🌲 🌲

Fotos: Alois Weiß