Tag Archive for 'Wies’n'

Wiesnumzug 2014 – ein Traumtag!!!

Wenn man früh morgens zu nachtschlafender Zeit aufsteht, um sich und seine Lieben – und vielleicht auch noch einige Vereinskollegen – fesch zammzurichten, man dann um 7:24 Uhr grad noch so in die S-Bahn springt und dort der Kampf mit Frisuren, Flors, Schürzen, Festzeichen, Krawattln etc. weitergeht, dann fragt man sich manchmal schon, warum man sich das alles eigentlich antut…

2.JPG 3.JPG

4.JPG 5.JPG 6.JPG

Aber wenn man dann am Aufstellungsort ankommt, die große Vielfalt der Trachtler und die bunt geschmückten Wägen sieht, dann ist schon alles nur noch halb so wild und man fiebert auf den Moment hin, wenn’s endlich losgeht.

7.JPG 9.JPG

8.jpg

Und spätestens wenn man dann unterwegs ist und die riesengroße Begeisterung der Zuschauer sieht und spürt und dazu auch noch das Wetter mitspielt, dann ist alle Anstrengung vergessen und man freut sich einfach nur noch dabei sein zu dürfen.
Wie Peter Lederer im SZ-Interview im Vorfeld gesagt hat: es ist jedes Mal wieder eine große Ehre und ein großartiges Erlebnis!

Und deshalb wird man auch beim nächsten Mal wieder früh morgens zu nachtschlafender Zeit aufstehen…

1b.jpg

.

Hier der Link zur Mediathek des BR wo man den Trachten- und Schützenzug nochmal in voller Länge anschauen kann (die Gilde ist ab 14:45 Minuten zu sehen, inklusive dem Interview unserer Gildenmeisterin Carola Falkner).

Außerdem war die Gilde auch kurz in der Rundschau zu sehen (bei ca. 12:15 Minuten).

Wer die Sendungen anschauen will, bitte schnell sein, wir wissen nicht, wie lange sie noch im Internet verfügbar sind.

Zudem hier ein paar Links zu Fotos – vielen Dank an alle Fotografen!

BR – Alle Bilder vom Oktoberfestzug: Bild 18 von Teil 1
BR – Trachtler und Schützen ziehen durch München:  Bild 13, 14 und 52
Die ersten Bilder beim Merkur oder alternativ bei der tz: Bild 27 und 39
Bei münchen.tv: Bild 11 in Bildergalerie 1, Bild 12 und 19 in Bildergalerie 2, Bild 17 in Bildergalerie 3
München.de – Trachten- und Schützenzug (oben auf das erste Foto klicken): Bild 12 und 14
Bei mymuenchen.info: Bild 46 bis 53
nachrichten-muenchen.de – Der Trachten- und Schützenzug 2014: Bild 89, 92 und 95
Bei bildereintopf.de: Bild 52 und 53

Falls wir noch mehr Fotos aufstöbern, dann ergänzen wir die Liste natürlich. Wieder vorbei schauen lohnt sich also – und wenn’s hier nichts Neues gibt, dann sicher irgendwo anders auf unserer Homepage 🙂

.

Und wer noch nicht genug von uns hat: am Freitag, den 26.09.2014, tritt unser Tanzkreis bei der Oidn Wiesn auf und freut sich auf viele Zuschauer!

München, wir kommen!

Nachdem schon unter der Woche Buchs geschnitten und Daxen organisiert wurden, liefen die Vorbereitungen für den Oktoberfestumzug dann gestern am Freitag so richtig an: Unmengen an Buchs, Latschen und Eichenlaub wurden zu Girlanden und Bögen für unser Schiff gebunden, Leiterwagerl wurden geschmückt und einsatzfähig gemacht, die Blumen zur Verwendung am nächsten Tag vorbereitet, und natürlich das Schiff rundum auf Vordermann gebracht.

1.JPG 21.JPG

31.JPG 41.JPG

Am heutigen Samstag war dann der Blumenschmuck dran und an allen Ecken und Enden wurde noch Hand angelegt. Gegen Mittag war schließlich alles geschafft  – und das heißt: München, wir kommen!

Ein ganz herzliches Dankeschön an die unzähligen fleißigen Hände, die mitgeholfen haben!!!

51.JPG

61.JPG 71.JPG

8.JPG

Schee war’s auf da Wies’n!

Wieder einmal war der Petrus gnädig, so dass wir einen wunderbaren Tag auf den Oktoberfest erleben durften!

Im großen Trachten- und Schützenumzug zusammen mit tausenden anderen Trachtlern, Schützen und  Teilnehmern aus vielen Ländern quer durch die Münchner Innenstadt an Unmengen Zuschauern vorbei bis zur Theresienwiese ziehen zu dürfen, ist immer wieder ein beeindruckendes Erlebnis!

Bevor es aber so weit ist, heißt’s erst mal hoffen, dass mit dem Transport von Schiff und Pferden alles klappt, dass der Blumenschmuck hält, dass der Zug/S-Bahn pünktlich sind, etc. Aber alles sieht gut aus…

Schiff

Blumenschmuck (1)  Blumenschmuck (2)

… und es heißt warten bis es los geht!

Wann geht’s los? (1)  Wann geht’s los? (2)  Wann geht’s los? (3)

Wann geht’s los? (4)

Und ca. 7 km später sitzt man dann ein bisserl erschöpft aber glücklich im Zelt und lässt es sich bei Hendl und Bier gutgehen…

Geschafft!

Und 2014 dürfen wir dann hoffentlich wieder mit dabei sein! 🙂

Nachdem es bis dahin aber noch eine ganze Weile dauert, zur „Überbrückung“ hier eine Sammlung von Links zu Fotos vom diesjährigen Umzug:

5 Bilder bei www.spin.de
5 Bilder bei www.nachrichten-muenchen.de
3 Bilder bei www.ganz-muenchen.de (Bild 102-104)
3 Bilder beim Bayerischen Rundfunk (Bild 37 & 38 und Bild 12 von Teil II)
3 Bilder bei www.oktoberfest-tv.de (Bild 4 und Bild 9 und Bild 12)
3 Bilder bei www.ipa-pressagency.com (Bild 3-5)
2 Bilder bei der Süddeutschen Zeitung (Bild 8 und Bild 20)
2 Bilder bei www.muenchen.de (Bild 52 und Bild 1 der Frisuren&Hüte)
2 Bilder bei www.meinbezirk.at (Bild 9 und Bild 32)
1 Bild bei www.oide-wiesn.de (Bild 18 vom Trachten- und Schützenzug)
NEU: 2 Bilder beim Festring (Bild 15 und 16)

Ein herzliches Danke an alle Fotografen!

Gilde-TV

hier ein Bild aus dem BR3 Wiesnbericht:

Wiesnumzug 2012 im TV

Quelle: Bayern 3 Beitrag „Trachen und Schützenzug 2012“ Sendung am 23.09.2012

Hier in der Mediathek des BR (Gilde ab 33:50) (auf Sonntag und dann unten auf dem Pfeil nach unten durchklicken) oder der ARD (Gilde ab 35:20) gibt’s den Festzug noch zum Anschauen in voller Länge (beides ist der gleiche Film).
Aber schnell sein, die Filme sind voraussichtlich nur noch wenige Tage verfügbar!

… und die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren!

Freitagnachmittag, 14 Uhr, der Bauhof fest in der Hand der Gilde: das kann nur eins bedeuten: am Sonntag ist Wiesnumzug und die Gilde darf wieder samt Schiff (und dieses Jahr sogar auch mit zusätzlicher Kutsche) mit dabei sein!

Das heißt aber auch:

Buchs, Daxn und Efeu schneiden …
(Bilder anklicken, damit sie größer angezeigt werden)

Buchsschneiden  Daxnschneiden

… Sträußerl zamrichten und zureichen …

Sträußerl zamrichten

… für’s Binden der Girlanden …

Girlandenbinden 1 Girlandenbinden 2 Girlandenbinden 3

… und der Schiffsbögen. Auch die Leiterwagerl brauchen noch Buchs …

Schiffsbögen 1  Schiffsbögen 2

… und außerdem muss natürlich auch das Schiff selber auf Vordermann gebracht werden.

Arbeiten am Schiff

Und morgen heißt’s dann: auf in die zweite Runde, wenn eimerweise Blumen verarbeitet werden wollen!

Zweite Runde - der Blumenschmuck

Und wenn all das geschafft ist – was dank vieler fleißiger Helfer am Ende dann doch keine solche Mammutaufgabe ist, wie’s am Anfang scheinen mag – dann kann der Sonntag kommen, wo’s schön geschmückt in aller Herrgottsfrüh los geht! Mir gfrein uns scho!!!

Wetter wird gut…

Abendzeitung_Sept_19_2012

… is doch klar, denn heuer geht die Gilde wieder mit 🙂

A Herz für die Tutzinger Tracht

Wiesnherz für die Siegerin

Die Zuschauer des Bayrischen Fernsehens haben abgestimmt.

Interessant ist, dass sich die Fernsehzuschauer bei den letzen 3 Finalistinen ausschliesslich für echte Trachten entschieden haben. Die schönste Tracht auf der Wiesn kummt aus Tutzing.

Leider haben wir nicht- wie geplant an ganzen Tisch auf der Wiesn g’habt sondern „nur“ a paar Plätze.

Der Wiesn-Kehraus war wunderschön und  die Carola und ich ganz viel für Tutzing,  die Fischerhochzeit und die Gilde g’worben.

A Herz für die Tracht. Dank Euch noch mal ganz herzlich!

Marion.