Tag Archive for 'Schliersee'

Schliersee 2017

Das Wetter hat’s dieses Jahr nicht gut gemeint mit den Schlierseern… Aber wir und die anderen Teilnehmer haben uns die Laune davon nicht verderben lassen und trotzdem einen g’mütlichen Tag beim Altschlierseer Kirchtag verbracht. 🙂

Fotos: Alois Weiß

Altschlierseer Kirchtag

Am Sonntag 09. August waren wir wieder zum Mitfeiern eingeladen – den Altschlierseer Kirchtag am schönen Schliersee, wieder perfekt ausgerichtet von unseren guten Freunden, der Altschlierseer Trachtengruppe.

Wenn die festlich mit Blumen und Eichenlaub geschmückten, teilweise historischen Boote von Neuhaus aus über den See kommen, mit winkenden Trachtlern, und auf dem See dann noch eine Tuba zu spielen anfängt, geht uns jedes Mal das Herz auf!

Zugegeben – beim Eiskaffee im Garten des Café Mesner am Nachmittag dann auch nochmal :-)) Dazu ein Ratsch mit den Neubeurern und den Grassauern – so perfekt kann ein Sonntag sein.

Liebe Monika, es war wieder traumhaft bei Euch!

150809_Schliersee_small

30 Jahre Schlierseer Kirchtag

Überfahrt der Boote

Den wunderschönen Anblick der Boote bei der Überfahrt genießen – Familienfotos vor der perfekten Kulisse aus den am Ufer angelegten Booten, den Bergen und dem See machen – dem schönen Gottesdienst in St. Sixtus folgen – nach dem Festzug mittagessen an unserem „Stammtisch“ im Terofal – das Fest genießen und den Tag beim Kaffeetrinken in unserem Lieblingscafé langsam ausklingen lassen… Solch einen traumhaften Tag durften wir am Sonntag wieder in Schliersee erleben!

schliersee_2014_2.JPG schliersee_2014_3.JPG schliersee_2014_4.JPG

schliersee_2014_5.JPG schliersee_2014_6.JPG

Hier auf der Internetseite der Alt Schlierseer Trachtengruppe gibt’s auch noch eine ganze Menge Fotos, inklusive ein paar von der Gilde.

Das 30-jährige Jubiläum des Kirchtags wollen wir zum Anlass nehmen, unseren Freunden der Alt Schlierseer Trachtengruppe einmal Danke zu sagen:

schliersee_2014_7.JPG

Ein herzliches Vergelt’s Gott für Euren Einsatz – nicht nur dafür, dass wir alljährlich bei so einem schönen Fest dabei sein dürfen (wir wissen, wie viel Arbeit da dahinter steckt!!!), sondern auch allgemein für die Erhaltung von Brauchtum und Tradition! Wir wünschen Euch, dass aus dem 30-jährigen Jubiläum irgendwann auch noch das 300-jährige wird 😉 Wir sind dann hoffentlich auch immer noch dabei, denn es is jeds Johr so schee bei Eich und mia gfrein uns immer scho lang im Voraus auf den erstn Sonntog im August…

Ein Traum-Tag in Schliersee

Am letzten Sonntag beim Alt-Schlierseer Kirchtag haben wir festgestellt, dass wir schon von Anfang an mit dabei sind, bei diesem alljährlich wiederkehrenden Fest zu Ehren des Kirchenpatrons Papst Sixtus II. Und das sind jetzt immerhin schon rund 30 Jahre…

Warum’s uns da immer wieder hinzieht? Das liegt an der herrlichen Kulisse des Schliersees und den umgebenden Bergen in unsrer bayrischen Heimat, an der Alt Schlierseer Trachtengruppe als gut organisierte und vor allem sehr herzliche Gastgeber, an einem der besten Cafés der Welt, am (meist) wunderbaren Wetter…

Und so braucht’s auch nicht mehr mehr Worte – die Bilder sprechen für sich.

Nur eins noch, wie’s im Liedtext heißt: „Nur danken kann ich, mehr doch nicht, nur danken kann ich, mehr doch nicht.“ Und glücklich sein…

Immer wieder schee …

… der Empfang der Boote …

… mit der Niklasreuther Blaskapelle. Und immer wieder gern fotografiert …

… insbesondere wenn Gildenmitglieder im Boot mitfahren dürfen!

Nach dem Empfang …

… geht’s mit dem Kirchenzug zum Gottesdienst …

… und dann zum Mittagessen …

… ins Bauerntheater. Und nach dem Festzug die inzwischen schon traditionelle Einkehr …

… im Café!

Ein Traum-Tag in Schliersee

Auch heuer ist die Gilde wieder aufgebrochen, um mit den Schlierseern und weiteren Trachtengruppen den Alt-Schlierseer Kirchtag zu feiern.

Und Petrus hat endlich doch gemerkt, dass Trachtler brave Menschen sind und hat uns ein traumhaftes Wetter beschert…

Überfahrt von Fischhausen nach Schliersee

Nach alter Tradition ruderten morgens die Schiffe von Fischhausen nach Schliersee herüber und wurden von Blaskapelle, Spielmannszug, den zahlreichen Trachtlern und vielen Zuschauern im Kurpark begrüßt. Nach einem feierlichen Gottesdienst zu Ehren von St. Sixtus, dem Kirchenpatron der Schlierseer Kirche, ging’s in einem großen Festzug durch den ganzen Ort. Nach dem Mittagessen im wunderschönen Bauerntheater klang das Fest gemütlich aus – mit Tanz, Einkehr im Kaffeehaus und natürlich dem inzwischen schon fast legendären „Fischschiaßn“.

Alles in allem durften wir einen wunderbaren Tag in unserer oberbayrischen Heimat erleben  – und freuen uns schon auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr!

Die Gilde beim Alt-Schlierseer Kirchtag 2011