Tag Archive for 'Presse'

„Viel gewagt, viel gewonnen“ – der Merkur über unser Seefest

Artikel aus dem Starnberger Merkur vom 1. August 2017.
Zum Vergrößern Anklicken..

Was für eine wunderschöne Hochzeit!

Die Hochzeitsgesellschaft, die Tutzinger und alle Gäste haben sich die Laune vom Petrus nicht verderben lassen und haben eine wunderbare Fischerhochzeit gefeiert.

Der Merkur war im Liveticker dabei, hier gibt’s das komplette Fest inkl. vielen Bildern zum Nachlesen. Vielen herzlichen Dank für diesen wunderbaren Service!
Hier die direkten Links zu den Bildergalerien vom Polterabend, dem Hochzeitstag und vom Festzug. Der Festzug wurde außerdem Live auf Facebook auf der Seite des Merkurs übertragen, hier gibt’s das Video zum Anschauen (kein Facebook Account notwendig – einfach auf „jetzt nicht“ klicken).

Auch bei den Tutzinger Nachrichten und bei Unser Tutzing auf Facebook gibt’s bereits viele Fotos (auch hier ist kein Facebook Account notwendig). Auf unserer eigenen Facebook Seite gibt’s ein paar Video-Eindrücke. Auch in der aktuellen August-Ausgabe der Tutzinger Nachrichten sind einige Fotos abgedruckt.

Die Süddeutsche Zeitung berichtet ebenfalls: hier der Bericht samt Bilderstrecke und hier nochmal das Foto vom Brautpaar in größerer Version.

Auch der Kreisbote hat eine Fotostrecke veröffentlicht. Hier der Link.

Der BR hat einen Beitrag in der Abendschau gesendet, hier in der Mediathek steht die komplette Sendung zum Anschauen bereit. Der Bericht zur Fischerhochzeit beginnt bei Minute 22:10. Oder hier der Link direkt zum Einzelbeitrag.

München.tv hat ebenfalls berichtet, das Video findet sich hier in der Mediathek.

Auf Youtube gibt es einen kleinen Film zur Fischerhochzeit – inklusive Tanzproben.

Abschließend noch ein Bild zum Schmunzeln: Bild des Tages von der Süddeutschen Zeitung – schlaucht ganz schön, so eine Hochzeit 😉

Danke an alle Fotografen und Berichterstatter!!!

Habe die Ehre! – die Gilde bei BR Heimat

Moderator Michael Hafner (l) mit Carola Falkner und Peter Lederer Bild: BR / Markus Konvalin

Vor ein paar Tagen durften Carola Falkner und Peter Lederer bei BR Heimat im Radio zu Gast sein. Sie haben alles Wissenswerte zur Tutzinger Fischerhochzeit erzählt und auch unseren Verein vorgestellt.
Hier der Link zum BR, wo man die komplette Sendung anhören und runterladen kann. Es lohnt sich, selbst wenn man eigentlich schon alles weiß und kennt!

„Festsommer“ in Tutzing

Die aktuelle Ausgabe der Tutzinger Nachrichten vom Juni 2017 beschäftigt sich mit der Tutzinger Fischerhochzeit im Jubiläumsjahr und enthält eine Menge Infos und Berichte, nicht nur rund um die kommende Fischerhochzeit, sondern auch zu vergangenen Aufführungen. Außerdem zeigt sie auch eine Vielzahl an Bildern – reinschauen lohnt sich!

Die Ausgabe gibt es (wie alle anderen übrignes auch) kostenlos zum Herunterladen unter www.tutzinger-nachrichten.de. Hier der direkte Link zur Juni Ausgabe.

„Liebe vergeht, Tagwerk besteht – Hochzeitsbräuche im 19. Jahrhundert“…

F.Foto: Carola Falkner / Merkur

… so heißt die Ausstellung der Gilde, die am Donnerstag im Tutzinger Ortsmuseum eröffnet wurde. Sie ist bis 17. September zu sehen, jeweils mittwochs, samstags und sonntags von 13 bis 17 Uhr, für Gruppen und Schulklassen nach Vereinbarung. Der Eintritt kostet 2 Euro (für Kinder 1 Euro), ermäßigten Eintritt gibt es für Schulklassen und mit Gästekarte.

Der Merkur hat von der Vernissage berichtet, hier der Link.

Und hier gibt’s den Flyer zur Ausstellung.

Die Gilde bei der Grande Parata in Rom

.
Zu Ehren der Patrona Bavariae fand in Rom die Grande Parata statt – und die Gilde war mit dabei! Ein unvergessliches Erlebnis, die Bilder sprechen für sich.

Der Merkur hat darüber berichtet: hier der Link zur Online-Version, ganz unten der Artikel vom 30.05. auch als Scan (zum Vergrößern anklicken).
.

Fotos: Alois Weiß

Das Brautpaar der Fischerhochzeit – Bericht im BR

Der BR hat Tutzing wieder besucht um über die Vorbereitungen für die Fischerhochzeit zu berichten. Dieses Mal ging es um das Brautpaar.

Der Beitrag wurde am 23.05. ausgestrahlt und ist hier in der Mediathek des Bayerischen Rundfunks zum Anschauen verfügbar.

Viel Spaß!